Bücher von Verena Rot

Apollonia - Zeit der Abrechnung

 

Apollonia
Zeit der Abrechnung

Cosy-Krimi, 310 Seiten
Erhältlich als Taschenbuch bei Amazon
Erhältlich als E-Book


 

Zurück in der Königsburg sieht sich Apollonia gleich vor mehrere Herausforderungen gestellt: Sie muss einen aufdringlichen Verehrer im Zaum halten, als Model bei einer Schmuckpräsentation agieren und mit der eher spröde wirkenden Hauptkommissarin Rebecca Tibur zusammenarbeiten.

Als wäre dies nicht genug, wird prompt ein Hotelgast ermordet und Apollonias Fall in den Hintergrund gedrängt.
Doch bevor sie endgültig verzweifelt, naht Rettung in Person eines alten Bekannten …
 
Haben Sie Lust auf eine Leseprobe? Dann lesen Sie hier mehr ... 
 

Apollonia - Saat des Bösen

 

Apollonia
Saat des Bösen

Cosy-Krimi, 184 Seiten
Erhältlich als Taschenbuch bei Amazon
Erhältlich als E-Book


 

Frühlingshafte Temperaturen und mediterranes Essen im Kreise der Familie – so hatte Apollonia Seidel sich ihr Weihnachtsfest auf Mykonos vorgestellt. Stattdessen sitzt sie in dem kleinen verschneiten Wohlnitz bei Marc Arend und seinen Eltern fest.
 
Durch einen Zufall lernt sie die wohlhabende Hedwig Krenztal nebst Familie kennen und stößt bald auf einige Unstimmigkeiten. Als auch noch eine anonyme Blumenlieferung ins Haus kommt, beginnt sie zu forschen. Doch je tiefer Apollonia in die Familiengeschichte der Krenztals eindringt, desto gefährlicher wird es für sie...
 
Haben Sie Lust auf eine Leseprobe? Dann lesen Sie hier die ersten beiden Kapitel...
 
Rezensionen finden Sie hier

rezi-suche.de

Apollonia - Schatten der Vergangenheit

 

Apollonia
Schatten der Vergangenheit

Cosy-Krimi, 180 Seiten
Erhältlich als Taschenbuch bei Amazon
Erhältlich als E-Book

 

Ruhe, Entspannung, Seelenheil – nach mehr verlangt es die 26-jährige Hotelmanagerin Apollonia Seidel nicht, als sie in das beschauliche Förde an die Ostsee reist.

Bis sie an ihrem ersten Abend den Journalisten Marc Arend kennen lernt, der nach längerer Abwesenheit in den kleinen Fischerort zurückgekehrt ist. Als kurz darauf eine Leiche entdeckt wird, gerät Apollonia in einen Sog aus Lügen und dunklen Geheimnissen. Und sie muss erkennen, dass nicht nur ihre eigene Vergangenheit lange Schatten wirft...

Haben Sie Lust auf eine Leseprobe? Dann lesen Sie hier das erste Kapitel...

Rezensionen finden Sie hier

rezi-suche.de